Unsere pädagogischen Schwerpunkte

Projektarbeit

In unserer Einrichtung basieren Projekte auf Interessen, konkreten Erlebnissen sowie Fragen der Kinder oder durch Impulse, Dialoge mit Fragen der Erzieher*in. Von Geburt an zeigen Kinder, dass das Leben als eine unendliche Entdeckungsreise zu sehen ist. Die Kinder laden uns ein, die Welt aus verschiedenen Perspektiven zu entdecken.
Dies kann eine Grundlage für die Projektarbeit sein. Kinder werden so aktiviert zu rätseln, tüfteln, grübeln, Gedanken auszutauschen, zu experimentieren und auszuprobieren, zu planen und sich zu informieren. Eine unterschiedliche Materialienvielfalt fordert die Kinder auf, ihrem Eindruck, ihren inneren Vorstellungen einen Ausdruck zu geben. Durch das Einbeziehen der „hundert Sprachen“ wird die Wahrnehmung intensiviert und öffnet neue Möglichkeiten, die sonst verborgen bleiben.

„Lernen als Bestandteil des Lebens“

Projekte werden dokumentiert und reflektiert. Das verleiht dem Handlungsprozess der Kinder:

  • Struktur
  • Wertschätzung des Geschaffenen
  • Rückmeldungsmöglichkeit
  • Anlässe zum sich erinnern