Unsere pädagogischen Schwerpunkte

Waldwochen

Die Kinder sollen die Natur als Lebensraum für Pflanzen, Tiere und Menschen kennen und schätzen lernen. Bei uns finden regelmäßig Waldtage statt, an denen Interesse und Verantwortungsbewusstsein für die Natur geweckt werden. 

Alle Sinne werden sensibilisiert:

  • Hören (Tiere wie Vögel, Insekten, Wind, Baumknarren, Stille)
  • Sehen (Wachstum der Pflanzen)
  • Riechen (Pflanzen, feuchter Boden, Moder)
  • Fühlen (Baumrinde, Erde, Steine, Moos, Luft, Sonne, Nebel, Regen) 
     

Im Wald können die Kinder auch ihren Bewegungsdrang ausleben, zum Beispiel:

  • auf Bäume klettern
  • über Gräben springen
  • auf Baumstämmen balancieren usw. 

Der Wald als Lebensraum bietet den Kindern eine Ergänzung zum Kindergartenalltag.